Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

SPD-Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann
Oberbürgermeister Frank Meyer


Hauptinhaltsbereich

Person

Gerda Schnell

Gerda Schnell
Gerda Schnell
Geboren 1940 in Berlin, verheiratet mit Günter Holthoff, leider keine Kinder, Beruf Krankenschwester und Sozialberaterin, seit 2001 im Ruhestand

Im Jahr 1975 Eintritt in die SPD; zur Zeit Kassiererin des Ortsvereins Krefeld-Mitte und Delegierte zu den Parteitagen

Von 1989 bis 2014 Mitglied des Rates der Stadt Krefeld. Seit der Kommunalwahl 2014 (nur noch) bürgerschaftliches Mitglied im Kultur- und Denkmalausschuss und Mitglied in der Bezirksvertretung Krefeld-Mitte mit besonderem Interesse an Stadtgestaltung, dem Erhalt historischer und wertvoller Bausubstanz sowie der weiteren Begrünung der Innenstadt. Ende Februar 2019 wegen Umzugs nach Bockum aus der Bezirksvertretung ausgeschieden

Seit 1971 ver.di Mitglied, Gründungsmitglied des Vereins Villa Merländer e.V. und des Frauenkulturbüros NRW, stellvertretende Vorsitzende des Vereins "Villa Merländer e.V.", Mitglied in etlichen weiteren (Förder-)Vereinen, die sich sozialen oder kulturellen Zwecken widmen

Adresse: Eichendorffstr. 40, 47800 Krefeld
E-Mail: gerda.schnell@t-online.de

Links:
SPD Krefeld
Villa Merländer e.V. - NS-Dokumentationsstelle der Stadt Krefeld
Frauenkulturbüro NRW
Musikschule Krefeld

Zum Seitenanfang