Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

SPD-Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann
Oberbürgermeister Frank Meyer


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

Selbst die ganz jungen Kids machen mit beim Wegboxen der Regenwolken
Krefeld-West, 04. Mai 2019

Regen und Sonnenschein beim Bürgerfest im Kaiser-Wilhelm-Park

v.l. Klaus Menzer, Gabi Schock, Dominik Jejkal, Ingrid Rudolph, Ralph-Harry Klaer, Claudia Heinrichs, Christian Fuß
v.l. Klaus Menzer, Gabi Schock, Dominik Jejkal, Ingrid Rudolph, Ralph-Harry Klaer, Claudia Heinrichs, Christian Fuß (Gerda Schnell)
Bei Mobifant sind die Kleinen gut aufgehoben
Spiel und Spaß mit MOBIFANT (Gerda Schnell)
Zu Beginn wechselnd kalt und regnerisch mit kurzen sonnigen Episoden, im Laufe des späteren Nachmittags strahlend schön – die sechste Ausgabe des großen Bürgerfestes im Kaiser-Wilhelm-Park war auch in diesem Jahr wieder in jeder Hinsicht von Abwechslung geprägt.

Ralph-Harry Klaer, seines Zeichens Vorsitzender der SPD Krefeld, hier jedoch gemeinsam mit dem VfR Krefeld 1920 e.V. Mitveranstalter und vor allem Moderator, musste seine Regenjacke mehrmals an- und wieder ausziehen. Er und sein Team ließen sich die gute Laune nicht verderben, zumal das vorbereitete Programm wie gewohnt zuverlässig und pünktlich über die Bühne ging.

Die Kinder ließen es sich am allerwenigsten verdrießen, wenn der Himmel wieder mal seine Schleusen zu einem Regenschauer öffnete. Völlig unbeeindruckt widmeten sich die kleineren weiter ihrem Spiel in der Obhut von MOBIFANT, dem mobilen pädagogischen Angebot der Stadt Krefeld für Kinder und Jugendliche. Einige ganz taffe Kids gesellten sich zu den aktiven Jugendlichen der Taiwan do Akademie und boxten die dunklen Wolken in alle Winde. Anschließend konnten sie sich – wie natürlich auch die Erwachsenen - mit Limonade, Würstchen, Kartoffelsalat und hausgemachtem Kuchen stärken und ihr Glück bei der gut bestückten Tombola versuchen.

Und das alles wurde den Festgästen geboten:

- Kinderschminken und Basteln
- Tiere und Pflanzen aus unserer Umgebung begreifen von Mallewup e.V. und Anstoß e.V.
- Waffeln backen mit EMMAUS e.V.
- Sport und Spiel Vorführungen u.a.:
- Cheerleader der RAVENS
- Spiel der alten Herren und der 1. Mannschaft des VfR
- dance und fitness
- Taiwan do Akademie
- Große Tombola mit attraktiven Gewinnen
- Multimediastand mit tollen Spielen
- History Walk „Kaiser-Wilhelm-Park“
- Musik mit Karaoke für Kinder

Nach dem Ende des Nachmittagsprogramm im Park und im Vereinsheim des VfR Krefeld 1920 begann die Disko für Jung und Alt mit der Band "Free Barbie - kill Ken"!

Jetzt konnten Ralph-Harry Klaer und seine Mitstreiter Klaus Menzer (Bezirksvorsteher West), Ratsfrau Gabi Schock, Dominik Jejkal und Ingrid Rudolph (gemeinsam Vorsitzende der SPD Krefeld-West), Claudia Heinrichs und Christian Fuß (beide Vorstandsmitglieder der SPD Krefeld-Nord) aufatmen und zufrieden feststellen: "Die Mühe hat sich gelohnt, das Fest ist trotz aller Widrigkeiten wieder einmal gelungen."

Zum Seitenanfang