Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

Oberbürgermeister Frank Meyer
SPD-Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann


Hauptinhaltsbereich

Meldung:

Der neue Vorstand der SPD Krefeld-Mitte
Krefeld-Mitte, 21. März 2018
Vorstandswahlen bei der SPD Krefeld-Mitte

Frischer Wind im Ortsverein

Senthuran Sivananda, Benedikt Winzen, Anke Drießen-Seeger
Fraktionsvorsitzender Benedikt Winzen beglückwünscht Senthuran Sivananda und dankt Anke Drießen-Seeger (Gerda Schnell)
Neue Ideen und frischen Wind verspricht sich die SPD Krefeld-Mitte von ihrem neuen Vorsitzenden Senthuran Sivananda. Der 28jährige, geboren als Sohn tamilischer Bürgerkriegsflüchtlinge in Mönchengladbach und aufgewachsen in Krefeld, hat Politikmanagement studiert und arbeitet als wissenschaftlicher Mitarbeiter im Landtag.

Nach acht Jahren zieht sich die bisherige Vorsitzende Anke Drießen-Seeger zurück, wird ihrem jungen Nachfolger aber noch eine Weile als Stellvertreterin zur Seite stehen. Als zweiter Stellvertreter fungiert nach wie vor Claus Minwegen und als Kassiererin Gerda Schnell. Die Schriftführung ist Rafael Azevedo anvertraut worden.

Die Riege der weiteren Vorstandsmitglieder, 16 an der Zahl, setzt sich zusammen aus hochmotivierten jungen Leuten und erfahrenen "alten Hasen".

Als eins seiner Schwerpunktthemen sieht Sivanda den sozialen Wohnungsbau: "Wir brauchen mehr bezahlbare und vor allem barrierfreie Wohnungen. Da müssen wir uns fragen, ob das Verbot von erdgeschossigem Wohnen für Teile der Innenstadt noch zeitgemäß ist." Im übrigen will der neue Vorsitzende kleinteilige, digitale Beteiligungsformen für die Beteiligung an der politischen Diskussion für Mitglieder und interessierte Bürger schaffen.

Mit einem kleinen Präsent dankte Fraktionsvorsitzender Benedikt Winzen seiner Ratskollegin Anke Drießen-Seeger, unter deren Leitung sich die SPD Mitte mit 177 Personen zum mitgliederstärksten Ortsverein in Krefeld entwickelt hat, und wünschte Senthuran Sivananda viel Erfolg und eine glückliche Hand.

Die Mitgliederversammlung hat wie folgt gewählt: Rafael Azevedo (Schriftführer), Dietmar Bongardt, Irene Bongardt, Mustafa Bostanci (stellv. Kassierer), Heiko Bräunig, Anke Drießen-Seeger (stellv. Vorsitzende), Marisa Golde, Wolfgang Günther, Reinhard Lange, Claus Minwegen (stellv. Vorsitzender), Halide Özkurt, Björn Rüsing, Stella Rütten (stellv. Schriftführerin), Michael Schieren, Dorle Schmitz, Gerda Schnell (Kassiererin), Julian Seeger, Senthuran Sivananda (Vorsitzender), Annemarie Szava, Gregor Waschau und Marc Zagrabski

Zum Seitenanfang