Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

SPD-Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann
Oberbürgermeister Frank Meyer


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

Juli 2016

Meldung:

Krefeld-Mitte, 26. Juli 2016
SPD-Sommerprogramm 2016

"Der Köbes. Ein rheinisches Original" - Lesung in der ältesten Hausbrauerei Krefelds

Organisation: Anke Drießen-Seeger und Dietmar Bongardt
SPD-Sommerprogramm 2016: Lesung mit Jens Prüss bei Gleumes
Erste und wichtigste Regel: Den Kellner auf keinen Fall mit "Herr Ober" ansprechen! Mit einer solchen Anrede weist man sich sofort als unerfahrenen Kneipen-Dilettanten aus. Im übrigen kann sich der Gast einer Hausbrauerei sowieso glücklich preisen, wenn sich der Köbes - denn so lautet der korrekte Begriff - dazu herablässt, einigermaßen auf Augenhöhe mit ihm zu kommunizieren. Und das gewünschte Glas Kölsch oder Alt womöglich innerhalb eines akzeptablen Zeitraums vor ihn auf den blankgescheuerten Holztisch knallen lässt.

Gut 60 Krefelder sind diesbezüglich jetzt voll im Bilde, denn sie waren der Einladung der SPD Krefeld-Mitte gefolgt und haben die Lesung von Jens Prüss in der Gaststätte Gleumes auf der Sternstraße besucht.
Weiter ...

Meldung:

Krefeld-Mitte, 18. Juli 2016
SPD-Sommerprogramm 2016

Jens Prüss liest aus seinem neuen Buch "Der Köbes. Ein rheinisches Original"

Donnerstag, 21. Juli 2016, 18:00 Uhr, Brauerei Gleumes, Sternstr. 12
Anke Drießen-Seeger und Jens Prüss

In seinem neuen Buch „Der Köbes. Ein rheinisches Original“ widmet sich der bekannte Autor und Journalist Jens Prüss dem „Zeremonienmeister der rheinischen Brauhauskultur“. Krefelds älteste Brauerei bietet den passenden Rahmen für eine unterhaltsame Lesung, zu der wir herzlich einladen. Bei einer Führung wird zudem das Brauverfahren anschaulich und verständlich erklärt.

Anmeldungen werden erbeten unter Tel. 02151-862025

Die Organisation haben die Vorsitzende der SPD Krefeld-Mitte, Ratsfrau Anke Drießen-Seeger und ihr Vize Dietmar Bongardt übernommen. Einige Tage vor der Veranstaltung hat sich Jens Prüss mit Anke Drießen-Seeger getroffen, um die Veranstaltung vorzubereiten. Anlässlich eines Besuchs der früheren Wirkungsstätte des Journalisten, der Rheinischen Post, entstand der beigefügte Artikel.
Weiter ...

Meldung:

Paramentenweberei Hubert Gotzes / Haus der Seidenkultur
Krefeld-Mitte, 17. Juli 2016
SPD-Sommerprogramm 2016

"Haus der Seidenkultur" - ein Juwel in der Krefelder Innenstadt

Organisation: Halide Özkurt und Claus Minwegen
Handwebmeister Günter Oehms am historischen Webstuhl

Hansgeorg Hauser ließ es sich nicht nehmen, die Gäste, die der Einladung der SPD Krefeld-Mitte zu einer Besichtigung des Museums "Haus der Seidenkultur" (HdS) gefolgt waren, persönlich in Empfang zu nehmen und zu begrüßen.

Den umtriebigen Unternehmer kann man mit Fug und Recht als Retter der ehemaligen Paramentenweberei Hubert Gotzes bezeichnen. Ohne ihn und sein beharrliches Engagement gäbe es das Industriedenkmal an der Luisenstraße 15 längst nicht mehr; das Haus wird heute als Museumsbetrieb geführt und zieht regelmäßig Besucher aus Nah und Fern und sogar von anderen Kontinenten an. Vor einigen Wochen hat Oberbürgermeister Frank Meyer, schon seit Jahren Mitglied des Fördervereins, zur Freude Hansgeorg Hausers und seiner ebenfalls ehrenamtlichen Mitstreiter die Schirmherrschaft übernommen.
Weiter ...

Meldung:

Krefeld-Mitte, 12. Juli 2016
SPD-Sommerprogramm 2016

Sonniges Sommerwetter bei Jubiläums-Kinderfest im SpieDie

Organisation: Annemarie Szava und Dorle Schmitz
Das Angelspiel löst bei den Kindern Begeisterung aus

Voll Stolz können SpieDie-Leiter Helmut Boeck und die SPD Mitte in diesem Jahr auf 10 gemeinsam durchgeführte, tolle Kinderfeste zurückblicken. 2007 verlegte der Ortsverein sein traditionelles Kinderfest vom Spielplatz hinter der Volkshochschule zum Spielhaus an der Dießemer Straße und hat diese Entscheidung nie bereut.

Ob 2007 oder 2016 oder in jedem einzelnen Jahr dazwischen: Für die Kinder des Viertels vergeht die Zeit an diesem ersten Samstag der großen Ferien immer wie im Flug. Was da alles geboten wird! Neben allerlei Wettkampfspielen, hübschen Basteleien, Nagelklotz, Büchsen- oder Ringewerfen, Fische-Angeln und Mutproben im Klettergarten locken heiße Würstchen, Apfelschorle und vor allem Dorles beliebte Apfelschälmaschine.
Weiter ...

Meldung:

Krefeld-Mitte, 11. Juli 2016
SPD-Sommerprogramm 2016

Geführte Besichtigung des Krefelder Museums "Haus der Seidenkultur", Luisenstr. 15

Die SPD Krefeld-Mitte lädt herzlich zur Besichtigung des einmaligen Krefelder Museums "Haus der Seidenkultur" ein, und zwar für

Donnerstag, den 14. Juli 2016, 17:00 Uhr.

Mit der aktuellen Ausstellung "Ein Koffer Samt und Seide" wird die spannende Geschichte der Firma und Familie Hubert Gotzes erzählt. Mehr dazu kann man auf der Homepage des Museums erfahren unter http://www.seidenkultur.de/de/ausstellung

Organisiert und betreut wird die Veranstaltung von Ratsfrau Halide Özkurt, die eine besondere Beziehung zu diesem Museum aufgebaut hat, da es in ihrem Wahlbezirk liegt. Ihr zur Seite steht der stellvertretende Vorsitzende der SPD Krefeld-Mitte, Claus Minwegen.

Die Teilnahmegebühr beträgt 5 Euro p.P., die maximale Teilnehmeranzahl liegt bei 30 Personen. Das Haus ist leider nicht barrierefrei.

Anmeldung erforderlich! Anmeldung und weitere Informationen bei der SPD-Fraktion Krefeld: spd-fraktion@krefeld.de / 02151-862025

Wenn Sie auf "weiter" klicken, können Sie die Geschichte der Ausstellung lesen.
Weiter ...

Meldung:

Krefeld-Mitte / Venlo, 08. Juli 2016
SPD-Sommerprogramm 2016

Ausflug nach Venlo war ein voller Erfolg!

Organisation: Gerda Schnell und Hay Janssen
Die Krefelder Besucher im neuen Verwaltungsgebäude Venlo

Am 6. Juli 2016 haben sich auf Einladung der SPD Krefeld-Mitte 52 Krefelder den Neubau des spektakulären Verwaltungsgebäudes der Stadt Venlo ansehen können.

Die hochinteressante Führung übernahm Projektmanager Michel Wyers persönlich und in nahezu perfektem Deutsch. Unter den Gästen aus der Seidenstadt befanden sich auch der SPD-Fraktionsvorsitzende Bendedikt Winzen, sein Stellvertreter Jürgen Hengst, der als planungspolitischer Sprecher seiner Fraktion natürlich ein großes Interesse an diesem nach ökologischen Grundsätzen erstellten Gebäude zeigte, sowie Dirk Plaßmann, Leiter des Krefelder Oberbürgermeisterbüros.
Weiter ...

Meldung:

Krefeld-Mitte, 04. Juli 2016
Bezirksvertretung Krefeld-Mitte

Kinderspielplatz Gartenstraße ist offiziell eröffnet

Nach einer ausgedehnten Sanierung ist der Kinderspielplatz an der Gartenstraße wieder für die Allgemeinheit geöffnet. Besonders die Kinder der städtischen Kindertageseinrichtung Lutherische-Kirch-Straße freuen sich über den wieder gewonnenen Außenspielbereich, da die Kita selbst über kein zusammenhängendes Außengelände verfügt.

Bezirksvorsteherin Gerda Schnell hat den Spielplatz nun in Anwesenheit von Vertretern der städtischen Fachbereiche Jugend und Grünflächen eröffnet.
Weiter ...

Zum Seitenanfang