Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

SPD-Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann
Oberbürgermeister Frank Meyer


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

Juli 2015

Meldung:

Krefeld, 29. Juli 2015
Freitag, 14. August 2015, 18:00 Uhr, Kantine auf dem Großmarkt

Einladung : Mit Arbeiterliedern in die heiße Wahlkampfphase!

Wilfried Bovenkerk und Charly Nießen. Foto: Gerda Schnell
Am Freitag, dem 14. August, leiten wir die heiße Phase des Wahlkampfes ein. Wir treffen uns um 18 Uhr in der Kantine auf dem Großmarkt.

In geselliger Atmosphäre wollen wir den Start in die letzten 30 Tage bis zur Wahl von Frank Meyer zum Oberbürgermeister gemeinsam angehen und die notwendige Kraft für den Wahlkampf tanken.

In diesem Jahr verbinden wir den Auftakt mit unserem schon traditionellen Arbeiterliederabend, vor zwei Jahren von unserem sangesfreudigen Ratsmitglied Willy Bovenkerk ins Leben gerufen. Zusammen mit Charly Nießen an der Gitarre werden wir die schönsten Arbeiter- und Kampflieder anstimmen. Von „Die Gedanken sind frei“ bis „Wann wir schreiten Seit‘ an Seit“ ist wieder alles dabei. Lasst Euch also überraschen.
Weiter ...

Meldung:

Henry Beierlorzer (Bildmitte) mit seinen Besuchern in der Shedhalle; ganz rechts Ratsherr Björn Rüsing mit seinem Töchterchen
Krefeld-Mitte, 25. Juli 2015
Sommerprogramm 2015

Hochinteressante Führung in der Alten Samtweberei

Organisation: Anke Drießen-Seeger, Gregor Waschau und Björn Rüsing
Das denkmalgeschützte Gebäude Lewerentzstraße / Ecke Tannenstraße
Auch mit diesem Angebot im Rahmen des diesjährigen Sommerferienprogramms hat die SPD Krefeld-Mitte den Nerv der Krefelder Bürger getroffen; die Veranstaltung "Führung in der Alten Samtweberei" war im Nu ausgebucht. Die beiden Vorstandsmitglieder Gregor Waschau und Björn Rüsing konnten rund 30 interessierte Bürger am Tor des Gebäudekomplexes an der Lewerentzstraße willkommen heißen.

Nach der Begrüßung durch Gregor Waschau bat Henry Beierlorzer, Geschäftsführer der gemeinnützigen Projektgesellschaft „Urbane Nachbarschaft Samtweberei“, zunächst in die zentral gelegene Shedhalle und erläuterte kurzweilig und mit bildlicher Unterstützung die mit dem Ausbau der Alten Samtweberei verfolgten Ziele.
Weiter ...

Meldung:

Krefeld-Mitte, 22. Juli 2015
Sommerprogramm 2015

Von der Brauerei "Zu den drei Kronen" zur modernen Gleumes-Brauerei

Organisation: Irene und Dietmar Bongardt
Blick in die Gaststube bei Gleumes
So geht es vielen Krefeldern: Früher war man mindestens ein Mal in der Woche bei Gleumes, das gehörte einfach dazu, und dann hat man diese traditionsreiche Gastwirtschaft, ohne es richtig zu merken, irgendwie und ganz allmählich aus den Augen verloren.

Aber nun hatte die SPD Mitte im Rahmen ihres diesjährigen Sommerprogramms zu einer historischen Brauereiführung eingeladen, da nahmen dann neben anderen interessierten Bürgern auch zahlreiche "Ehemalige" teil, bekamen - wahrscheinlich nicht zum ersten Mal - im Braukeller die spannende Geschichte der ältesten Brauerei Krefelds zu hören, wurden mit dem Prozess des Bierbrauens vertraut gemacht, labten sich am obergärigen Lager und schwelgten in Erinnerungen.
Weiter ...

Meldung:

Krefeld-Mitte, 15. Juli 2015
Sommerprogramm 2015

Führung in der Kirche St. Josef mit Prof. Dr. Jürgen Schram

Organisation: Halide Özkurt und Julian Seeger
Mit ihrem Vorschlag, im Rahmen des diesjährigen SPD-Sommerprogramms eine Führung in der Kirche St. Josef anzubieten, hatten die beiden jungen Ratsmitglieder Halide Özkurt und Julian Seeger ins Schwarze getroffen. Die Veranstaltung war im Nu "ausverkauft"; noch an Ort und Stelle musste ein zweiter Termin für den 20. August vereinbart werden, um die vielen Interessenten auf der Warteliste nicht zu enttäuschen.

Prof. Dr. Jürgen Schram, im bürgerlichen Leben Inhaber des Lehrstuhls für "Instrumentelle und Chemische Analytik" an der Hochschule Niederrhein, ist in seiner Freizeit begeisteter und vielfältig engagierter Krefelder.
Weiter ...

Meldung:

Krefeld-Mitte, 11. Juli 2015
Sommerprogramm 2015

Die SPD Mitte feiert den Ferienbeginn mit den Kindern vom Dießem

Organisation: Dorle Schmitz und Annemarie Szava
Das Mitmach-Orchester
Auf eines können sich die Kinder vom Dießem verlassen: Alljährlich am ersten Samstag der großen Ferien ist im SpieDie so richtig was los. Unterstützt von Spielplatz-Leiter Helmut Boeck und seinem Team veranstaltet die SPD Krefeld-Mitte ihr traditionelles Kinderfest seit vielen Jahren hier auf dem SpieDie-Gelände, dem einzigen Ort im ganzen Viertel, wo sich Kinder und Jugendliche von Januar bis Dezember gefahrlos und unter pädagogischer Anleitung aufhalten können.

Auch in diesem Jahr erlebten die Kinder und ihre Eltern wieder ein Fest der Superlative. Höhepunkt war der Auftritt des "Duo Artistico", das alle, sogar die Allerkleinsten, mit seiner grandiosen Jonglage, lustigen Zaubertricks, einer imaginären Orchester-Nummer zum Mitmachen und einer glücklicherweise nur scheinbar brandgefährlichen Feuer-Show begeisterte.
Weiter ...

Zum Seitenanfang