Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

SPD-Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann
Oberbürgermeister Frank Meyer


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

Dezember 2014

Meldung:

Krefeld, 21. Dezember 2014
KulTour mit Siggi Ehrmann

"Wildweihnachtsfahrt" im Krefelder Jazzkeller

v.l. Markus Türk(tp, tb), Jan Klare (sax), Manfred Heinen (p, keys); Foto: Gerda Schnell
Der Krefelder SPD-Abgeordnete Siegmund Ehrmann, Vorsitzender des Bundestags-Ausschusses für Kultur und Medien, ist auch im Privatleben aktiver Förderer der Kultur. Sein Herz gehört dem Jazz, so nimmt es nicht wunder, dass er in seinem Wahlkreis seit langem regelmäßig vier Jazzkonzerte pro Jahr persönlich mit den nötigen Finanzen ausstattet. In Krefeld hat er mit dem Jazzklub zu diesem Zweck einen idealen und zuverlässigen Partner gefunden.

Am 3. Advent war es wieder mal soweit: Jazzklubmitglied Siggi Ehrmann und JKK-Ehrenvorsitzender Günter „Fongi“ Holthoff konnten im rappelvollen Krefelder Jazzkeller das hervorragende Quintett "Furiopolis" um Trompeter Markus Türk und Saxophonist Jan Klare begrüßen.

Das Konzert sollte tatsächlich – wie angekündigt - eine „Wildweihnachtsfahrt“ werden; die begeisterten Zuhörer bekamen "klassische deutsche Weihnachtslieder in ungewohnt frechen Arrangements" zu hören, wie die Rheinische Post am 16. Dezember 2014 titelte.

Den vollständigen Artikel von MOJO MENDIOLA lesen Sie hier / bitte klicken Sie auf "weiter":
Weiter ...

Meldung:

Krefeld-Mitte, 07. Dezember 2014
Bezirksvertretung Krefeld-Mitte

Die beiden Bänke vom Schwanenmarkt erstrahlen in neuem Glanz

 Birgit Schweren-Wolters, Karl Reichenberg, Gerda Schnell, Friederike Reichenberg
In der Septembersitzung der Bezirksvertretung Mitte zeigte die Vorsitzende Gerda Schnell Fotos, die sie von den stark beschädigten Bänken auf dem Schwanenmarkt gemacht hatte.

Ihre Kollegen waren entsetzt und forderten die Verwaltung auf, die Bänke unverzüglich zu entfernen, aber auf keinen Fall zu entsorgen. Sie folgten dem Vorschlag der Bezirksvorsteherin, wonach aus den Resten der beiden Bänke eine funktionsfähige Bank gefertigt werden könne, die sodann an einem zwar öffentlichen, jedoch vor Vandalismus geschützten Ort aufgestellt werden sollte.
Weiter ...

Aus den Ortsvereinen:

Krefeld, 05. Dezember 2014
Vorstellung des „Identitätsstiftenden Gestaltungskonzepts"

Gemeinsame Mitgliederversammlung mit dem Ortsverein Krefeld-Nord

Zu einem gelungenen und alle Seiten bereichernden Abend geriet die gemeinsame Mitgliederversammlung der SPD-Ortsvereine Krefeld-Mitte und Krefeld-Nord.

Auf Einladung der Mitte-Vorsitzenden Anke Drießen-Seeger kamen diesmal nicht nur die Mitglieder aus der Stadtmitte ins Josef-Hellenbrock-Haus, sondern auch die des Ortsvereins Krefeld-Nord unter ihrem Vorsitzenden Ralph-Harry Klaer. In gemeinsamer Versammlung - aber sorgfältig nach Ortsvereinen getrennt - wurden die Delegierten für die anstehende Vertreterversammlung gewählt.
Weiter ...

Zum Seitenanfang