Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

SPD-Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann
Oberbürgermeister Frank Meyer


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

August 2013

Aus den Ortsvereinen:

Krefeld und Umgebung, 27. August 2013
SPD-Sommer-Ferien-Programm 2013

Einladung zur Foto-Fahrrad-Rallye am kommenden Sonntag, dem 1. September

Start: 10:00 Uhr, Stadtwaldhaus

Es gibt fahrradbegeisterte Bürger in Krefeld und der näheren Umgebung, die richten sich schon seit Jahren mit ihrem Urlaub danach. Denn die traditionelle Foto-Fahrrad-Rallye, seit Jahrzehnten ausgerichtet von der SPD Krefeld-Mitte, wollen sie auf keinen Fall verpassen!

Man trifft sich am Sonntag, dem 1. September, um 10 Uhr im Biergarten des Stadtwaldhauses und wird von Gerd Maas, Leo Kelleners und Anke Drießen-Seeger empfangen.
Weiter ...

Meldung:

Krefeld / Moers / Neukirchen-Vluyn, 22. August 2013

Siegmund Ehrmann MdB lädt ein zur gemütlichen Radtour am 25. August

Zu einer gemütlichen Radtour quer durch seinen Wahlkreis lädt der SPD-Bundestagsabgeordnete Siegmund Ehrmann für Sonntag, den 25. August, ein. Start ist in diesem Jahr um 11:00 Uhr im Musehof am Moerser Schloss, wo zuvor das traditionelle "Frühstück im Musehof" der Moerser SPD stattfinden wird.

Von dort aus geht es dann direkt nach Neukirchen-Vluyn zum gewohnten Startpunkt am Klingerhuf in Neukirchen (Krefelder Straße), wo es ab 11:30 Uhr weiter geht.
Weiter ...

Aus den Ortsvereinen:

Krefeld / Moers, 20. August 2013
SPD-Sommer-Ferien-Programm 2013

Noch einige freie Plätze bei der "Grafschafter Kultur-Tour mit Siggi Ehrmann"

Wer teilnehmen möchte, melde sich bitte rasch an unter spd-fraktion@krefeld.de oder telefonisch unter 862025
Siegmund Ehrmann MdB

Am kommenden Dienstag, den 27. August, fahren wir um 14:00 Uhr mit einem bequemen Reisebus nach Moers, wo uns unser Bundestagsabgeordneter Siegmund Ehrmann zu den Sehenswürdigkeiten seiner Heimatstadt führen wird.

Da Ehrmann dort jahrelang als Kulturdezernent tätig war, dürfte er mit den kulturellen Highlights dieser schönen Ortschaft am Niederrhein bestens vertraut sein.
Weiter ...

Aus den Unterbezirken:

Krefeld-Mitte, 16. August 2013

Festlicher Empfang der SPD Krefeld zum Ende der Fastenzeit

Hier präsentieren v.l. Halide Özkurt, Ina Spanier-Oppermann MdL, Frank Meyer und Burhan Karaca die zum Verzehr bestimmte Torte
Ein voller Erfolg war auch in diesem Jahr wieder der Empfang, zu dem die SPD Krefeld aus Anlass des Ramadan-Endes in die festlich geschmückten Räumlichkeiten des Parteihauses auf dem Südwall eingeladen hatte.

Die Organisation lag in den bewährten Händen von Halide Özkurt, der Vorsitzenden des Arbeitskreises "Migration und Vielfalt". Bei den Vorbereitungen war sie u.a. von ihren Vorstandslkollegen aus dem Ortsverein Mitte, Anke Drießen-Seeger und Björn Rüsing, unterstützt worden.
Weiter ...

Meldung:

Krefeld, 11. August 2013
Sport- und Freundschaftsfest der UNION

Drei Mitte-Jusos bilden "magisches Dreieck" und erzielen ein Tor

Die Juso-Fußballmannschaft mit MdL Uli Hahnen (links) und Frank Meyer (Mitte vorn). Im roten Shirt: Bundestagskandidat Benedikt Winzen
Eine einzige politische Jugendorganisation, nämlich die der SPD, hat sich wie bereits in den Vorjahren am Sport- und Freundschaftsfest der UNION der türkischen und islamischen Vereine in Krefeld beteiligt.

Die Jusos mit dem Bundestagskandidaten Benedikt Winzen an der Spitze schlugen sich tapfer und konnten sich nach einem Traumpass, an dem Björn Rüsing, Mustafa Bostanci und Julian Seeger (alle aus dem Ortsverein Mitte) zu gleichen Teilen mitgewirkt hatten, sogar über ein großartiges Tor freuen. Wenngleich die Jungsozialisten am Ende nicht als Sieger vom Feld gingen, so hatten sie doch wieder mal gewonnen, nämlich jede Menge neue Freunde.
Weiter ...

Aus den Ortsvereinen:

Krefeld, 08. August 2013
SPD-Sommer-Ferien-Programm 2013

"Mord und Totschlag" auf der Spur

Gerd Hoppmann (rechts) mit seinen gebannten Zuhörern. Foto: Dietmar Bongardt
In's Schwarze getroffen hatte die SPD Krefeld-Mitte mit ihrer Einladung zu einer Führung über "Mord und Totschlag" in der Krefelder City. Die im Rahmen des diesjährigen Sommerprogramms angebotene Veranstaltung war in Blitzesschnelle ausgebucht und es gibt bereits eine lange Warteliste für das nächste Mal.

Der Leiter des Kriminalkommissariats "Todesermittlungen", Gerd Hoppmann, führte rund 30 interessierte Bürger bei hellem Sonnenschein in dunkle Innenstadt-Ecken, wo in den letzten Jahrzehnten spektakuläre Kriminalfälle für allgemeines Entsetzen gesorgt hatten.
Weiter ...

Zum Seitenanfang