Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

SPD-Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann
Oberbürgermeister Frank Meyer


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

September 2011

Meldung:

10. September 2011
SPD Fraktion in der Bezirksvertretung Krefeld-Mitte

Neue Straßenbeleuchtung - die Bezirksvertreter haben die Qual der Wahl

v.l. Anke Drießen-Seeger, Daniel Smolenaers, Wolfgang Günther, Gerda Schnell
Die SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Mitte hat sich jetzt zur Vorbereitung auf die anstehende Sitzung am 13. September verschiedene Leuchtentypen auf dem Obergplatz angeschaut. Denn während für die Lichtpunkte auf dem Krefelder Stadtring der Planungsausschuss und für die Haupt-verkehrsstraßen und die Straßen des Vorbehaltsnetzes der Bauausschuss zuständig sind, haben die Bezirksvertre-tungen bei den übrigen Straßen, den sogenannten "bezirksbezogenen", durchaus ein Wörtchen mitzureden.

Die fünf SPD-Bezirksvertreter Anke Drießen-Seeger, Gerda Schnell, Wolfgang Günther, Daniel Smolenaers und Dieter Backerra fanden keins der zur Auswahl stehenden Modelle wirklich überzeugend. Aber sie einigten sich schließlich auf zwei Leuchtentypen und werden versuchen, einen dieser beiden in der Sitzung durchzusetzen.
Weiter ...

Meldung:

Die Teilnehmer am Start
04. September 2011
Sommer-Ferien-Programm 2011, Bericht über die Veranstaltung:

Sonne, Regenschauer und dann wieder Sonne für 33 fröhliche Pedalritter

Drei Tage Straßburg als Dank an Gerd Maas und Leo Kelleners
Gerd Maas, links, und Leo Kelleners freuen sich über ihre Straßburg-Gutscheine, rechts Gerda Schnell
Immerhin 33 Rad- und Rätselfreunde hatten sich von der Wettervorhersagen nicht abschrecken lassen und erlebten auf diese Weise auch in diesem Jahr wieder eine Foto-Fahrrad-Rallye der Superlative.

Wie immer hatten Gerd Maas und Leo Kelleners für die Gäste der SPD Krefeld-Mitte eine erlebnisreiche, 54 Kilometer lange Tour durch die schöne Niederrhein-Landschaft vorbereitet, verbunden mit den kniffligsten Fragen, zu deren Beantwortung die einzelnen Gruppen ziemlich viel Gehirnschmalz einsetzen mussten.
Weiter ...

Meldung:

04. September 2011
Ministerpräsident Erwin Sellering gewinnt die Wahl in Mecklenburg-Vorpommern

Michael Groschek: Klarer Regierungsauftrag für die SPD

Ministerpräsident Erwin Sellering
Zum Ausgang der Landtagswahlen in Mecklenburg-Vorpommern erklärt Michael Groschek, Generalsekretär der NRWSPD: Wir gratulieren Erwin Sellering und der SPD in Mecklenburg-Vorpommern zum einem grandiosem Wahlergebnis. Die Menschen im Nordosten wollten mehr sozialdemokratische Politik und haben der SPD einen klaren Regierungsauftrag erteilt.

Erwin Sellering und die SPD können nun selbstbewusst in die kommenden Gespräche zur Regierungsbildung gehen. Das hervorragende Ergebnis gibt selbstverständlich auch noch einmal Rückenwind für die Wahlen in Berlin.

Das Foto zeigt den Ministerpräsidenten Erwin Sellering, SPD.

Zum Seitenanfang