Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

SPD-Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann
Oberbürgermeister Frank Meyer


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

August 2011

Meldung:

Start der ersten Gruppe im Jahre 2009
19. August 2011
Sommer-Ferien-Programm 2011

Foto-Fahrrad-Rallye durch die schöne Niederrhein-Landschaft

Sonntag, 4. September 2011, Start um 10:00 Uhr am Stadtwaldhaus. Ersatztermin bei sehr schlechtem Wetter: Sonntag, 18. September.
Es gibt fahrradbegeisterte Bürger in Krefeld und der näheren Umgebung, die richten sich schon seit Jahren mit ihrem Urlaub danach. Denn die traditionelle Foto-Fahrrad-Rallye, seit Jahrzehnten ausgerichtet von der SPD Krefeld-Mitte, wollen sie auf keinen Fall verpassen! Hier erklären wir die Spielregeln:

Die Teilnehmer sollten mit gut gewarteten Fahrrädern, Regenschutz, Verpflegung für unterwegs und vor allem mit guter Laune ausgestattet sein. Sie radeln auf eigene Gefahr. Man trifft sich am Sonntag, dem 4. September, um 10 Uhr im Biergarten des Stadtwaldhauses und wird von Gerd Maas, Leo Kelleners und Gerda Schnell empfangen. Gerd Maas und Leo Kelleners haben wie immer die ganzen Vorbereitungen getroffen und begleiten die Tour.
Weiter ...

Meldung:

Im Gebetssaal der Synagoge, ganz links Michael Gilad
18. August 2011
Sommer-Ferien-Programm 2011, Bericht über die Veranstaltung:

Anhaltendes Interesse an der neuen Synagoge

Vorraum der Synagoge, im Hintergrund die Fenster nach dem Entwurf von Johan Thorn Prikker
Bereits zum siebten Mal hat die SPD Krefeld-Mitte jetzt zu einem Besuch der Synagoge eingeladen, und die Resonanz war wieder überwältigend, die Veranstaltung war im Nu "ausverkauft", etliche Bürger mussten auf eine nächste Führung vertröstet werden.

Ortsvereinsvorsitzende Anke Drießen-Seeger und ihr Vize Daniel Smolenaers konnten 32 Krefelder Bürger begrüßen, die von Michael Gilad, dem stellvertretenden Vorsitzenden der Jüdischen Gemeinde, kenntnisreich und mit feinem Humor mit Räumlichkeiten, Geschichte und Besonderheiten der 2008 eröffneten Synagoge vertraut gemacht wurden.
Weiter ...

Meldung:

11. August 2011
Einladung zum Sommer-Ferien-Programm 2011

Leider bereits ausgebucht! Besuch der neuen Krefelder Synagoge

Mittwoch, 17. August 2011
Synagoge Krefeld
Seit dem Jahre 2009 gehört der Besuch der Krefelder Synagoge zu den Highlights des Sommer-Ferien-Programms der SPD Mitte. Auch in diesem Jahr hat es viele Nachfragen gegeben, und so wird Vorstandsmitglied Dilan T. Ceylan, unterstützt vom stellvertretenden Vorsitzenden des Ortsvereins, Daniel Smolenaers, erneut interessierte Gäste am Mittwoch, den 17. August, um 17:00 Uhr vor der Synagoge an der Wiedstraße in Empfang nehmen.

Spannend, lehrreich und anrührend ist solch ein Besuch der im September 2008 eingeweihten Synagoge allemal. Michael Gilad, der stellvertretende Vorsitzende der Jüdischen Gemeinde, steht für die Führung zur Verfügung, er hat deswegen sogar seinen Flug nach Israel verschoben!

Die Veranstaltung ist leider bereits ausgebucht!
Weiter ...

Meldung:

Turm der Liebfrauenkirche, Blick über Krefeld
10. August 2011
Sommer-Ferien-Programm 2011, Bericht über die Veranstaltung:

Traumhafter Blick über Krefeld als Lohn für die Mühen der Turmbesteigung

Die Glocken von Liebfrauen aus nächster Nähe
Die für die Teilnehmer mit der größten Anstrengung verbundene Veranstaltung beim Sommer-Ferien-Programm der SPD war gleichzeitig die mit den meisten Besuchern! 42 Interessenten, von jung bis alt, folgten einer Einladung des Ortsvereins Krefeld-Mitte zur Besteigung des Kirchturms von Liebfrauen.

Vorsitzende Anke Drießen-Seeger fand eine pragmatische Lösung für diesen Ansturm: Die eine Hälfte der Gäste durfte sofort nach der Begrüßung auf den Turm steigen, während sich die andere Hälfte unter fachkundiger Leitung eines Mitglieds des Kirchenvorstands zunächst das Innere der Kirche anschauen konnte. Danach gab es einen fliegenden Wechsel beider Gruppen.
Weiter ...

Meldung:

08. August 2011
Sommer-Ferien-Programm 2011, Bericht über die Veranstaltung:

Rundgang mit Dr. Ingrid Schupetta zu den Stolpersteinen in der Krefelder Innenstadt

Dr. Ingrid Schupetta bei ihren Erläuterungen zu den Stolpersteinen
Mehr als 700 Krefelder Juden wurden in der Zeit des Nationalsozialismus umgebracht. Das Mahnmal an der Petersstraße, errichtet 1973, soll an sie erinnern und an ihre Leidensgenossen: Sechs Stelen für sechs Millionen ermordeter Juden.

An diesem Mahnmal trafen sich am 4. August Gäste des SPD-Sommer-Ferien-Programms zu einem Rundgang mit Frau Dr. Ingrid Schupetta, der engagierten Leiterin des Krefelder NS-Dokumentationszentrums, zu den in der Innenstadt verlegten Stolpersteinen.
Weiter ...

Meldung:

07. August 2011
Einladung zum Sommer-Ferien-Programm 2011

Leider bereits ausgebucht! Liebfrauenkirche, Besichtigung und Turmbesteigung

Mittwoch, 10. August, 17:00 Uhr bis 18:30 Uhr, Von-Itter-Platz, Anmeldung unter 862025
Turm der Liebfrauenkirche
Offensichtlich in's Schwarze getroffen hat Anke Drießen-Seeger, Ratsfrau und Vorsitzende der SPD Krefeld-Mitte, als sie die Besteigung eines Kirchturms für das diesjährige Sommer-Ferien-Programm vorschlug. Für kaum eine andere Veranstaltung haben sich so rasch so viele Interessenten gemeldet, síe war im Nu ausgebucht.

Am Mittwoch, den 10. August, können die Gäste der SPD ab 17:00 Uhr zunächst unter fachkundiger Leitung die Liebfrauenkirche am Von-Itter-Platz von innen und von außen erkunden und sodann den nicht so ganz bequemen Aufstieg auf den Turm antreten.
Weiter ...

Zum Seitenanfang