Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

SPD-Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann
Oberbürgermeister Frank Meyer


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

November 2008

Meldung:

30. November 2008
Günter Holthoff, Urgestein in SPD und Jazzklub, ist unter die Autoren gegangen

Buch "50 Jahre Jazzkeller Krefeld" erblickt das Lampenlicht des Kellers

Das erste Exemplar geht an Siegmund Ehrmann MdB
Günter "Fongi" Holthoff, Siegmund Ehrmann MdB, Karin Mast, Vorsitzende des Jazzklubs Krefeld
Mit dem ersten Exemplar des Buches "50 Jahre Jazzkeller Krefeld" wurde jetzt Siegmund Ehrmann überrascht, als er mit seiner Frau Ulla und Freunden die 14. Krefelder Jazznacht besuchte. Ehrmann, SPD-Bundestagsabgeordneter für den nördlichen Teil Krefelds, ist als bekennender Jazzfan schon seit Jahren Mitglied des Jazzklubs Krefeld und immer mal wieder Gast des Jazzkellers.

Er hat mit dazu beigetragen, dass die Bundesregierung erhebliche Mittel zur Förderung des Jazz bereit gestellt hat. Darüber freuen sich Wirtsleute und Gäste des Jazzkellers und natürlich ganz besonders der Krefelder Jazzklub, ein Kind des Kellers und auch schon fast 30 Jahre alt.
Weiter ...

Meldung:

21. November 2008
Immer am letzten Donnerstag des Monats

Herzliche Einladung zum SPD-Stammtisch in der Gaststätte Herbst Pitt

Nächster Termin: 27. November 2008, ab 19:00 Uhr
Der SPD Wimpel für den Stammtisch
Bald ist es wieder soweit! Der Stammtisch der SPD trifft sich am kommenden Donnerstag, 27. November, ab 19 Uhr in der Gaststätte Herbst Pitt, Ecke Hubertusstraße / Marktstraße.

Wir freuen uns auf angeregte und interessante Diskussionen mit Euch. Kommt zahlreich und bringt gute Laune mit!

Eure SPD Krefeld-Mitte

Erkennbar sind wir an unserem Wimpel.

Meldung:

13. November 2008
SPD-Mitglieder zu Besuch in dem tradionsreichen Unternehmen

Dujardin wird das kulturelle Zentrum am Uerdinger Rheinufer

OB-Kandidat Uli Hahnen sagt die Unterstützung seiner Fraktion zu
SPD-Fraktion bei Dujardin
„Der fein-würzige klare Wacholder vom Nieder-Rhein.“ So steht es auf dem Etikett jeder einzelnen Flasche des „Uerdinger“. Noch. Denn ob das Traditionsgetränk mit 38 Prozent Alkoholgehalt weiterhin am Niederrhein hergestellt wird, ist nicht endgültig geklärt.

Mitglieder der Krefelder SPD-Fraktion - unter ihnen auch Ratsfrau Gerda Schnell - sahen sich jetzt in der alten Fabrik am Uerdinger Rheinufer um und wurden von der Begeisterung des 42-jährigen Dujardin-Nachfahren Matthias Melcher angesteckt. Der hat in den ehrwürdigen Industriebauten nämlich noch ganz andere Potentiale entdeckt.
Weiter ...

Zum Seitenanfang