Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

SPD-Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann
Oberbürgermeister Frank Meyer


Hauptinhaltsbereich

Meldungsarchiv

Meldungsarchiv

September 2008

Meldung:

Krefeld, 22. September 2008
Werkstorverteilung am ChemPark Uerdingen

Bernd Scheelen, Siegmund Ehrmann und Uli Hahnen pro Kraftwerk

SPD für Sicherung der Arbeitsplätze und der Energieversorgung
Bernd Scheelen MdB bei der Werkstorverteilung am ChemPark
Mit Unterstützung der örtlichen Betriebsräte verteilte die SPD, allen voran die beiden Krefelder Bundestagsabgeordneten Bernd Scheelen und Siegmund Ehrmann, am frühen Morgen des 22. September 2008 vor dem Chempark in Uerdingen Flugblätter.

Mit dabei auch Uli Hahnen, Fraktionsvorsitzender und Spitzenkandidat der SPD bei der Kommunalwahl 2009. Und aus dem Ortsverein Krefeld-Mitte Gerd Politt, Ratsfrau Gerda Schnell und ihr Mann Günter Holthoff.
Weiter ...

Meldung:

Krefeld, 22. September 2008
Immer am letzten Donnerstag des Monats

SPD-Stammtisch in der Gaststätte Herbst Pitt

Der nächste Stammtisch findet am 25. September statt
Der SPD Wimpel für den Stammtisch
Bald ist es wieder soweit! Der Stammtisch der SPD trifft sich am kommenden Donnerstag, 25. September, ab 19 Uhr in der Gaststätte Herbst Pitt, Ecke Hubertusstraße / Marktstraße.

Wir freuen uns auf angeregte und interessante Diskussionen mit Euch. Kommt zahlreich und bringt gute Laune mit!

Eure SPD Krefeld-Mitte

Erkennbar sind wir an unserem Wimpel.

Meldung:

Foto-Fahrrad-Rallye 2008
Krefeld, 21. September 2008
Fröhliche Pedalritter im Alter von 8 bis 81 am Start

Foto-Fahrrad-Rallye bei bestem Spätsommerwetter

Gerd Maas und Leo Kelleners haben eine tolle Tour ausgearbeitet
Anke Drießen-Seeger und ihr Sohn Kilian
Während es am 10. August - dem ursprünglich vorgesehenen Termin für die Foto-Fahrrad-Rallye 2008 - wie aus Eimern geschüttet hat, wurden die Radler am 21. September mit schönstem Spätsommerwetter verwöhnt.
Weiter ...

Meldung:

Krefeld, 18. September 2008
Bernd Scheelen MdB, Aysel Bahci, Anke Drießen-Seeger, Halide Özkurt, Uli Hahnen und Dilan Ceylan-Sippel

Fastenbrechen im Josef-Hellenbrock-Haus soll zu einer festen Größe in Krefeld werden

Anke Drießen-Seeger und Dilan Ceylan-Sippel freuen sich über den großen Zuspruch
Monika Scheelen, Bernd Scheelen , Emine Cam und Cetin Cam
Im ganzen Josef-Hellenbrock-Haus gabe es keinen einzigen freien Stuhl mehr, als die SPD zum Fastenbrechen in den festlich geschmückten Saal eingeladen hatte.

Ratsfrau Anke Drießen-Seeger und Dilan Ceylan-Sippel, im Namen der SPD gemeinsam zuständig für Migrations- und Integrationsfragen, hatten eine wunderbare Feier ausgerichtet und ernteten Lob von allen Seiten.
Weiter ...

Meldung:

Krefeld, 18. September 2008
OB-Kandidat stellt sich den Fragen der SPD-Mitte-Mitglieder

Innenstadtgestaltung und Aufwertung der Südstadt haben Priorität für Uli Hahnen

Joyce Wagner aus Kenia wird als neues SPD-Mitglied begrüßt
Gerda Schnell, Uli Hahnen und Joyce Wagner
Die SPD Krefeld-Mitte war am schnellsten, als es darum ging, den neuen Spitzenkandidaten für die Kommunalwahl 2009 einzuladen.

Uli Hahnen stellte sich am 16. September den Fragen der Mitte-Mitglieder, nur wenige Tage nach dem einstimmigen Beschluss des Unterbezirksvorstandes, ihn ins Rennen um das Amt des Oberbürgermeisters zu schicken.
Weiter ...

Meldung:

06. September 2008
SPD-Fraktion in der Bezirksvertretung Krefeld-Mitte

Bürgersprechstunde mit Ratsfrau Gerda Schnell

Donnerstag, 11. September, 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr, Südwall 38
Gerda Schnell
Allzeit ein offenes Ohr für die Anliegen der Krefelder Bürgerinnen und Bürger hat die SPD Krefeld-Mitte.

Die regelmäßig angebotene Bürgersprechstunde wird diesmal von der Ratsfrau und Bezirksverordneten Gerda Schnell am Donnerstag, den 11. September, in der Zeit von 11:00 Uhr bis 12:00 Uhr durchgeführt.

In dieser Zeit kann jeder mit Fragen oder Problemen ins SPD Parteibüro auf dem Südwall 38 kommen und persönlich mit Gerda Schnell sprechen oder ihr Anregungen, Wünsche und Ideen übermitteln. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Wer nicht zu der Bürgersprechstunde kommen kann, erreicht Gerda Schnell während der Sprechstunde unter Telefon (02151) 319630.

Zum Seitenanfang