Seitenanfang

Hauptnavigation




Zusatzinformationen

SPD-Landtagsabgeordnete Ina Spanier-Oppermann
Oberbürgermeister Frank Meyer


Hauptinhaltsbereich

Willkommen auf der Homepage der SPD Krefeld-Mitte

Dies ist die gemeinsame Homepage der SPD-Bezirksvertretungsfraktion und des Ortsvereins Krefeld-Mitte.

Ratsfrau Anke Drießen-Seeger ist Sprecherin der Bezirksfraktion, gemeinsam mit Claus Minwegen führt sie den Ortsverein Krefeld-Mitte. Die Ansprechpartner in den einzelnen Ratswahlbezirken finden Sie in der rechten Spalte in der Rubrik "Wahlkreisbetreuer und Bezirksvertreter".

Auf diesen Seiten finden Sie aktuelle Informationen zu den Veranstaltungen, die unser Ortsverein und unsere Bezirksvertretungsfraktion durchführen. Blättern Sie auch einfach mal im Archiv.

Für Kritik und Anregungen sind wir dankbar. Kommen Sie gerne zu unseren Sprechstunden und zu den Sitzungen der Bezirksvertretung Mitte, die Termine finden Sie ebenfalls in der rechten Spalte dieser Seite.

Besuchen Sie die Homepages der SPD Krefeld, unseres Oberbürgermeisters Frank Meyer und unserer Landtagsabgeordneten Ina Spanier-Oppermann.

Mit herzlichen Grüßen und den besten Wünschen -
Ihre SPD Krefeld-Mitte
Links:
Homepage der SPD Krefeld
Homepage von Ina Spanier-Oppermann MdL
Homepage von Oberbürgermeister Frank Meyer

Meldung:

Krefeld, 11. Juli 2019

Nach dem Tod von Willi Wahl: Kondolenzbuch liegt im Rathaus aus

Ein Kondolenzbuch für den früheren Krefelder Oberbürgermeister Willi Wahl liegt ab Freitag, 12. Juli, im Foyer des Rathauses aus. Alle Bürgerinnen und Bürger sind eingeladen, sich mit Erinnerungen, Gedanken und Wortes des Trostes in das Buch einzutragen.

Als erster Bürger der Stadt hat Oberbürgermeister Frank Meyer den ersten Eintrag ins Kondolenzbuch bereits vorgenommen. Willi Wahl, der zwischen 1989 und 1994 Krefelds Oberbürgermeister war, starb am vergangenen Dienstag im Alter von 91 Jahren. In Erinnerung an ihn wird die Stadt Krefeld im am 30. Juni 2019 eine Gedenkfeier ausrichten.

Meldung:

Krefeld, 11. Juli 2019
Die SPD Krefeld trauert!

Früherer Oberbürgermeister Willi Wahl stirbt mit 91 Jahren

Unser Alt-OB Willi Wahl mit seiner Seidenweber-Krawatte
Im Alter von 91 Jahren ist der frühere Krefelder Oberbürgermeister Willi Wahl am Dienstag, dem 9. Juli 2019, verstorben. Der Sozialdemokrat füllte das höchste Amt der Stadt zwischen 1989 und 1994 aus, zuvor war er bereits fünf Jahre lang Bürgermeister und 1. Stellvertreter des Oberbürgermeisters.

Die tiefe Verbundenheit zu seiner Heimatstadt und der unermüdliche Einsatz für die Belange der Krefelderinnen und Krefelder drückten sich über Jahrzehnte in seiner vielfältigen politischen Tätigkeit und seinem sozialen Engagement aus. Mit kurzer Unterbrechung wirkte er mehr als 20 Jahre lang im Stadtrat und in zahlreichen Fachausschüssen. Von 1979 bis 1984 war er außerdem Bezirksvorsteher in Fischeln.
Weiter ...

Meldung:

Krefeld-Mitte, 01. Mai 2019

Wir trauern um Mia Klasmeier

Mia Klasmeier
Mia Klasmeier ist gestorben, wenige Wochen nach ihrem 90. Geburtstag am 7. Februar. An diesem Ehrentag, den sie im Kreise ihrer Familie feiern konnte, hat sie sich sehr über den Besuch des Oberbürgermeisters Frank Meyer gefreut, der in Begleitung seiner Ratskollegin Anke Drießen-Seeger die Glückwünsche der SPD und der Stadt Krefeld überbrachte.

"Unsere Mia" ist 1950 in die SPD eingetreten und hat sich von Anfang an in die Vorstandsarbeit einbinden lassen. Allein schon im Ortsverein Krefeld-Mitte war sie 34 Jahre lang Schriftführerin, hat rund 20 Jahre in der Bezirksvertretung mitgearbeitet und ebenso lange als bürgerschaftliches Mitglied im Sozial- und Gesundheitsausschuss der Stadt Krefeld. Nicht genug damit: Sie war "selbstverständlich" - so war das früher - auch in der Arbeiterwohlfahrt aktiv.
Weiter ...

Meldung:

Wildblumenwiese
26. März 2019

Wir unterstützen die Aktion "Krefeld blüht"

Wildblumen
Die von der Rheinischen Post Krefeld am 25. März 2019 vorgestellte Idee, Patenschaften für Blühstreifen rund um Krefeld anzubieten, hat bei der SPD Krefeld-Mitte Zustimmung und große Begeisterung ausgelöst.

"Es wird höchste Zeit, sich aktiv für den Naturschutz und damit für unser aller Zukunft einzusetzen", freut sich Ratsfrau Anke Drießen-Seeger. "Wir wollen diese vorbildliche Initiative unterstützen, legen als Mandatsträger zusammen und pachten noch heute 1000 qm 'Bienenweide' für zwei Jahre. Es wäre großartig, wenn recht viele unserem Beispiel folgen würden, damit man künftig von Krefeld nicht mehr nur von einer 'Stadt im Grünen', sondern sogar von einer 'Stadt im Blütenmeer' sprechen könnte."
Weiter ...

Zum Seitenanfang